Oft verloren in der Vielfalt der Farben und Schattierungen der klassischen Herrenbekleidung, versuchen, herauszufinden, welche Kombination wird stilistisch richtig sein? Das ist nicht überraschend. Das Erste, was Sie hätten tun sollen hemden preisvergleich. In der Tat ist die richtige Kombination der Farben von Jacke und Hemd eine besondere Kunst, für deren Verständnis es jahrelange Erfahrung braucht. Wenn Ihr persönlicher Stylist einen freien Tag hat und Sie dringend ein Hemd auswählen müssen, dann empfehlen wir Ihnen unsere Tipps, die sich an den Regeln des Stils orientieren und jedem Mann zu einem perfekten Aussehen verhelfen.

Schwarzer Anzug
Die Farbkombinationen von Sakko und Hemd spielen eine entscheidende Rolle bei der Bildung Ihres eigenen Stils und der Präsentation Ihrer Fähigkeit, sich nach außen hin stilvoll zu kleiden. Bei der Auswahl solcher Elemente der Herrengarderobe ist es notwendig, die Grundregeln zu beachten. Es ist notwendig zu verstehen, dass die Bezeichnung einer bestimmten Farbe des Hemdes einfarbige Modelle oder solche Varianten meint, bei denen die Farbe die Hauptsache vor einem Hintergrund von irgendeinem Muster ist.

Die schwarze Jacke ist eine traditionelle Variante der klassischen Kleidung, die für Feierlichkeiten angezogen wird. Je höher der Status des Urlaubs, desto teurer sollte der Stoff des Anzugs und dementsprechend auch das Material des Hemdes sein. Die beste Kombination mit der schwarzen Jacke ist Weiß und Elfenbein. Wenn Sie ein wenig über die Klassiker hinausgehen wollen, können Sie genauso gut zu einem Hemd in Terrakotta-, Orange-, Rot-, Flieder-, Grün- oder Zitronentönen greifen. Diese Farben können durch intelligente Auswahl einer Krawatte erfolgreich manipuliert werden.

Blaue Anzüge
Blaue Anzüge sind die nächste Stufe der Strenge und Formalität. Aber mit ihrer Hilfe können Sie durch die richtige Auswahl der Farbsättigung ganz andere Stile erzeugen. Die Kombination einer blauen Jacke und eines blauen Hemdes wird nach folgendem Schema durchgeführt:

Weiß-, Zitronen-, Grau- und Rottöne sind ideal für einen dunkelblauen Anzug;
Der dunkelblaue Anzug harmoniert mit einem Hemd der Farbe Champagner, Creme, Schwarz, Flieder oder Rotton.
Besonders wirkungsvoll zu einer blauen Anzugsjacke ist ein hellblaues Tonhemd, das sicher mit einer weinroten oder roten Krawatte kombiniert werden kann. Wenn Sie die Akzente im Bild richtig setzen und Ihre Garderobe nach unseren Tipps kombinieren, können Sie beeindruckende Ergebnisse erzielen.

Braune und graue Anzüge
Eine klassische graue Anzugsjacke sollte mit einem Hemd in rosa, blauen, weißen Farbtönen kombiniert werden. Wenn Sie sich dezent von der Masse abheben wollen, können Sie getrost hellere und gesättigtere Lila-, Kornblumen-, Flieder- und Rottöne verwenden. Wenn Ihr Anzug ist in dunkelgrau mit einem kleinen nicht auffälligen Streifen gemacht, in diesem Fall, harmonisch geeignet hellrosa, hellblau Schattierungen.

Der braune Anzug ist der freieste unter der Business-Kleidung, aber den Ton des Hemdes aufzugreifen, ist nicht weniger schwierig. Zum braunen Anzug passt perfekt ein Hemd in Creme-, Weiß-, Gold-, Rosa- und Beigetönen. Häufige Arten von traditionellen Kombinationen:

sandfarbener Anzug – blaues Hemd;
hellbraune Jacke – Tabak, hellrosa, weißes Hemd;
Dunkelbraune Anzüge wirken harmonisch mit einem rosa, beigen und weißen Hemd.
Prinzipien der Farbanpassung
Die Wahl der Farbe der Jacke und ihre Kombination mit dem Ton des Hemdes ist keine einfache Angelegenheit. Aber wenn Sie die Prinzipien der Auswahl verstehen, ist es möglich, die Garderobe des modernen Mannes nach einiger Zeit auf eigene Faust und ohne Tipps effektiv zu kombinieren.

Zunächst ist es notwendig, die Grundfarbe zu bestimmen, die als Basis dient. Diese Rolle spielt in der Regel der Farbton der Jacke, denn sie nimmt einen großen sichtbaren Bereich am Körper eines Mannes ein. Der Rest der Kleidung sollte unter der Hauptfarbe ausgewählt werden, und nicht umgekehrt. Denken Sie immer an die Regel: „Kleidung sollte nicht mehr als drei Farben enthalten. Andernfalls ist es sehr schwierig, eine harmonische Kombination von Farben zu erreichen. Sie können jedes Bild mit solchen Accessoires wie einer Krawatte, einem Brusttuch, einem Schal, einer Brille, einer Boutonniere, einem Uhrenarmband gekonnt ergänzen. Die Verzierungen sollten jedoch farblich auf das Hemd abgestimmt sein.

Die kompetente Erstellung von Farbkombinationen klassischer Kleidung ist eine wahre Kunst. Aber lassen Sie sich davon nicht aufhalten, denn der Weg führt am Wanderer vorbei! Kleiden Sie sich geschmackvoll und wir werden Ihnen nicht nur mit Worten, sondern auch mit Taten helfen.